Eiskaltes Blaubeereis

Bei fast tropischen 32° steht selbst Frau Rahtjen lieber am Gefrierfach als vor dem Backofen, deshalb heute ein kühles Eisrezept.

Blaubeereis - der Sommer ist da!

Blaubeereis – der Sommer ist da!

Zutatenliste:
300g Blaubeeren (frisch oder tiefgefroren)
300g Joghurt
3 Teelöffel Honig
ein paar Pfefferminzblätter
eine Handvoll frische Blaubeeren zum Dekorieren

Alle Zutaten pürieren und in eine gefriertaugliche und verschließbare Schüssel füllen. Einzelne, frische Blaubeeren oben auf das Mus legen. Das Eis für etwa 4 Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Fertig –ist wirklich schnell gemacht und lecker! Tipp: Das selbstgemachte Eis mit einem Klecks Bourbon-Vanille-Eis kombinieren (siehe Foto).

Das Rezept funktioniert auch wunderbar mit Erdbeeren oder Himbeeren – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 🙂

 

 

Advertisements